Starkes Immunsystem im Rhythmus der Jahreszeiten

Die Natur besitzt viele gesundheitsfördernde Eigenschaften. Auch der Mensch ist Teil dieser Natur, aber wir haben manches Mal den Zugang zu dieser universellen Heilkraft verloren. Diese ist vor allem für die dauerhafte Unterstützung und Stabilisierung unseres Immunsystems unabdingbar.

Dr. Markus Stöcher klärt über die komplexen Bedürfnisse unseres Abwehrsystems auf und formuliert, dass es oft Krankheitsphasen braucht, um den immer wieder neuen, äußeren Angriffen der körperlichen Abwehr gegenüber gut standhalten zu können.

Dr. Wolfgang Schachinger erklärt die Wichtigkeit der Harmonie in den verschiedenen „Doshas“ (Kapha, Pitta, Vata) über seinen Zugang aus der ayurvedischen Heilkunst. Im Ayurveda sieht man den Menschen als untrennbare Einheit von Körper, Geist und Seele. Die Stärkung des Immunsystems sollte immer auf allen Ebenen erfolgen.

Martina Nimmervoll gibt als profunde Kräuterfachfrau ihr Wissen über ganz besonders starke Immunsystem-Unterstützer wie heimische Wurzeln, Gemüsearten und Beeren weiter.

Kosten: € 15,- pro Vortrag (Abopreis für alle 8 Vorträge „Der rote Faden der Gesundheit“: € 100,-)
Organisation: Gabriele Hofer-Stelzhammer

Dr. Markus STöcher Dr. Wolfgang Schachinger Martina Nimmervoll

Der neue Rote Faden der Gesundheit 2020-2021

Gesundheit verstehen – Verantwortung übernehmen

Dieses neue Vortrags- und Diskussionsformat orientiert sich an natürlichen Heilmethoden und Natursubstanzen. Nicht immer sind die sogenannten „ganzheitlichen Heilverfahren“ schnell oder einfach zu verstehen und anzuwenden. Dafür berücksichtigen diese die Individualität eines jeden Menschen, orientieren sich an den Gesetzmäßigkeiten der Natur und belasten den Körper nicht zusätzlich.

Wir werden achtsamer und lernen unseren Organismus besser kennen. Damit uns Körpersignale und Ursachen von Krankheiten oder Beschwerden klarer werden und behandelt werden können, braucht es das Fachwissen von ExpertInnen.

Profunde Fachfrauen und Fachmänner werden nach einem Einstieg in das jeweilige Thema auf der Bühne diskutieren und beraten. Es werden verschiedene Zugänge und Möglichkeiten aufgezeigt, damit die ZuhörerInnen einen breiten Überblick über das Thema und die vielfältigen Behandlungsmöglichkeiten bekommen. Sie haben auch Gelegenheit, Fragen zu stellen, können Vortragsinhalte und Übungen unmittelbar nach dem Vortrag kostenlos downloaden und bekommen bei Interesse Kontakt- bzw. Netzwerkadressen.

Folgen Sie dem Roten Faden für Ihre Gesundheit, mehr Wissen bedeutet mehr Möglichkeiten!

Konzepterstellung: Ulli Wurpes
Organisation: Gabriele Hofer-Stelzhammer

Datum

14 Okt 2020

Uhrzeit

19:30

Preis

€ 15,00
Schloss Puchberg

Ort

Schloss Puchberg
Puchberg 1, 4600 Wels

Veranstalter

Bildungshaus Schloss Puchberg
Phone
+43 7242 47537 15
E-Mail
puchberg@dioezese-linz.at
Website
http://www.schlosspuchberg.at/

Kategorien