Modulare Fortbildung FUSSANALYTIK in der Yogatherapie

FUSSSPRACHE erkennen und verstehen

Ein geschulter Blick auf die Füße kann Dir in kürzester Zeit einen guten Überblick über einen Teilnehmer Deiner Kurse oder einen Menschen im Einzel-Coaching verschaffen.

  • Mit welchem Kommunikationstyp hast Du es zu tun? Braucht dieser Mensch ausführliche Erklärungen und Anleitungen oder solltest Du eher rational, kurz & bündig mit ihm reden?
  • Wo braucht er Unterstützung? Die Füße verraten an den verschiedenen Bereichen (Selbstvertrauen, Ängste, Stoffwechselprobleme) entsprechende gut sichtbare Informationen darüber. Je nach Bedürfnissen kann so auch die Yogapraxis entsprechend ausgewählt werden.
  • Verhaltensweisen, Lebensweise etc. – passt die Balance oder braucht es Ausgleich?
  • Auch das erzählen Dir die Füße: Energielevel, Belastungen am Nervensystem, Überlastungssyndrome körperlich und emotional.
  • Fußprobleme (ua. Spreizfuß, Hallux valgus, Fersensporn, Hohlfußbeschwerden) erkennen, ganzheitlich sehen und trainieren. Physische und psychisch-emotionale Zusammenhänge helfen Dir zur Findung der richtigen Körper- und Yogapraxis.

Referentin:
Ulli Wurpes, Leiterin und Inhaberin der Fussschule in Wels seit 2009.
Bewegungspädagogin für Franklin Methode® und Spiraldynamik®, Yogalehrerin, -therapeutin, Fußanalytikerin, Vortragende.

Informationen und Anmeldung

Datum

11 Sep 2021 - 12 Sep 2021

Uhrzeit

9:00 - 17:00

Ort

Prien bei München
Prien bei München