Stressbalance in den „besten Jahren”

Grundlos erschöpft, obwohl Sie die letzten Jahre oder Jahrzehnte mit viel Stress doch so gut gemeistert haben? Kaum ein anderes Wechselspiel beeinflusst unseren Stoffwechsel so wie die Interaktion von Sexualhormonen, Schilddrüse und Nebenniere. Beschwerden wie Erschöpfung, verminderte Stresstoleranz, Libidoverlust oder depressive Verstimmung werden oft durch eine hormonelle Dysbalance verursacht. So können z. B. Wechseljahresbeschwerden bei Stress auch ohne besonderen Abfall der Sexualhormone besonders intensiv sein. Auch Morbus Hashimoto kann bei einer schlechten Stressbalance gefördert werden.

Monika Huber, Heilpraktikerin aus Bad Birnbach, erläutert die Zusammenhänge anhand von Fallbeispielen aus ihrer Praxis und schildert Möglichkeiten einer zielführenden Prävention, Diagnostik und Therapie.

Dr. Markus STöcher Dr. Wolfgang Schachinger Martina Nimmervoll

Der neue Rote Faden der Gesundheit 2021-2022

Das neue Leib–Seele–Konzept

Wir freuen uns, Ihnen das neue Programm des roten Fadens der Gesundheit vorstellen zu dürfen! Unsere Begeisterung für natürliche Heilmethoden und Natursubstanzen war die Basis für die Erstellung dieses Vortrags- und Diskussionsformats.

Nicht immer sind die sogenannten „ganzheitlichen Heilverfahren“ schnell oder einfach zu verstehen und anzuwenden. Sie berücksichtigen die Individualität eines jeden Menschen und orientieren sich an den Gesetzmäßigkeiten der Natur. Aus diesen Gründen sind die Möglichkeiten der ganzheitlichen Medizin auch so vielseitig und sensibel. Es geht um einen multidimensionalen Denk- und Handlungsansatz, der die Balance in unseren körperlichen und psycho-emotionalen Bereichen wiederherstellt, sowie um das Verstehen der Zusammenhänge verschiedener Körpersysteme.

Wir dürfen Ihnen bei unseren Vortragsrunden Fachfrauen und Fachmänner vorstellen. Sie als Zuhörerin und Zuhörer bekommen zum jeweiligen Thema einen profunden Überblick und lernen auch vielseitige therapeutische Ansätze kennen. Gerne können Sie im Anschluss der Vorträge auch Ihre Fragen stellen. Unterlagen und Kontaktadressen zu jedem Vortrag erhalten Sie kostenlos zum Downloaden.

Mehr Wissen – mehr Möglichkeiten!
Nehmen Sie Ihre Gesundheit selbst in die Hand!

Konzepterstellung: Ulli Wurpes
Organisation: Gabriele Hofer-Stelzhammer

Datum

06 Okt 2021

Uhrzeit

19:30

Preis

€ 15,00
Schloss Puchberg

Ort

Schloss Puchberg
Puchberg 1, 4600 Wels

Veranstalter

Bildungshaus Schloss Puchberg
Phone
+43 7242 47537 15
E-Mail
puchberg@dioezese-linz.at
Website
http://www.schlosspuchberg.at/