Der Fuß als Frühmelder für stressüberlastete Körper- und Hormonsysteme

Das Gehen in der Natur oder auch eine gezielte Körperarbeit an den Füßen erdet unseren Organismus. Es lässt uns ruhiger werden und instinktiv wenden viele Menschen diese einfachen Zugänge zu Stressreduktion und Ausgleich an. Erfahren Sie an diesem Workshop-Tag, welche Zonen und Bereiche an den Füßen geeignet sind, um Überlastungen frühzeitig zu erkennen und bei bestehenden Stress-Situationen über die Füße effektiv und schnell reagieren zu können.

Die Füße sind ein ausgezeichnetes Frühmelde-System des Körpers und eignen sich gut als Werkzeuge für die Wiederherstellung des körperlich-seelischen Gleichgewichtes.

Bitte bringen Sie bewegungsfreundliche Kleidung mit.

Anmeldung bei Leiterin Treffpunkt der Frau
Bildungseinrichtung der Kath. Frauenbewegung
Riedholzstr. 15a
4910 Ried im Innkreis
Tel.07752-80292  oder 0676/87766436
www.tdf-ried.at

 

Datum

09 Okt 2021

Uhrzeit

9:30 - 16:30

Ort

Treffpunkt der Frau
Ried im Innkreis
Kategorie

Veranstalter

Kath. Frauenbewegung